Teilnahmebedingungen

Diese allgemeinen Teilnahmebedingungen gelten für Gewinnspiele und Preisausschreiben, die von DIALOG TOYS c/o Linguwerk GmbH, Schnorrstraße 70, D-01069 Dresden veranstaltet werden.

Die Teilnahme an Gewinnspielen von DIALOG TOYS, nachfolgend Veranstalter genannt, ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.


Teilnahme

Die Art und Weise der Teilnahme an dem Gewinnspiel/Preisausschreiben wird in den Zusatzbedingungen zum jeweiligen Gewinnspiel/Preisausschreiben angegeben.

Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.

Pro Teilnehmer nimmt nur eine übermittelte Anmeldung am Gewinnspiel teil. Es ist strengstens untersagt, mehrere Email-Adressen oder mehrere Facebook Profile zur Erhöhung der Gewinnchancen zu verwenden.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.

Ablauf des Gewinnspiels

Die Dauer des Gewinnspiels/Preisausschreiben wird in den Zusatzbedingungen zum jeweiligen Gewinnspiel/Preisausschreiben angegeben. Innerhalb dieses Zeitraums erhalten Nutzer online oder in anderer Weise die Möglichkeit, am Gewinnspiel teilzunehmen.

Teilnahmeberechtigte
Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die Ihren Wohnsitz in Deutschland und das 18. Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnahme ist nicht auf Kunden des Veranstalters beschränkt und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig.

Sollte ein Teilnehmer in seiner Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters.

Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligten Personen und Mitarbeiter des Veranstalters sowie ihre Familienmitglieder. Zudem behält sich der Veranstalter vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise

(a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des Gewinnspiels, (b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen, (c) bei unlauterem Handeln oder (d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns

Die Art und Weise der Gewinne werden in den Zusatzbedingungen zum jeweiligen Gewinnspiel/Preisausschreiben angegeben.

Der im Rahmen des Gewinnspiels/Preisausschreibens als Sachpreis präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch. Vielmehr können Abweichungen hinsichtlich Modell, Farbe o. ä. bestehen. Der Veranstalter kann einen dem als Sachpreis präsentierten Gegenstand gleichwertigen Gegenstand mittlerer Art und Güte auswählen.

Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmern. Ist das Gewinnspiel mit einer Aufgabe verknüpft, kommen ausschließlich diejenigen Teilnehmer in die Verlosung, welche die Aufgabe korrekt durchgeführt haben.

Die Gewinner der Verlosung werden zeitnah über eine gesonderte Email oder eine andere dem Veranstalter vorliegende Kontaktmöglichkeit über den Gewinn informiert.

Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner oder an den gesetzlichen Vertreter. Ein Umtausch, eine Selbstabholung sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich.

Die Sachpreise werden der Veranstalter oder durch einen vom Veranstalter beauftragten Dritten per Spedition, Paketdienst oder Post an die vom Gewinner anzugebende Postadresse versendet. Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands, Österreichs und der Schweiz frei Haus. Darüber hinaus anfallende Transportkosten und Zölle hat der Gewinner zu tragen. Leistungsort bleibt trotz Übernahme der Versendungskosten der Sitz des Veranstalters.

Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten des Gewinners. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich.

Meldet sich der Gewinner nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von 2 Wochen nicht, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden.


Beendigung des Gewinnspiels/Preisausschreibens

Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel/Preisausschreiben ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels/Preisausschreibens stören oder verhindern würden.


Anforderungen an einen Beitrag

Der von ihnen übermittelte Beitrag muss von ihnen selbst (als Urheber, Fotograf, etc.) selbst oder durch eine Person, die ihnen ihre Rechte (Fotografenrechte, Filmherstellungsrechte, etc.) an dem Beitrag übertragen hat, erstellt worden sein.
Der Beitrag darf keine Markenbezeichnungen, keine geschützten Kennzeichen, urheber- und leistungsschutzrechtlich geschützte Werke, gewerbliche Schutzrechte oder sonstiges geistiges  Eigentum Dritter (natürliche und juristische Personen) ohne entsprechende Zustimmung des Berechtigten enthalten oder in anderer Weise die Urheberrechte, Leistungsschutzrechte, Markenrechte, Persönlichkeitsrechte oder sonstige das geistige Eigentum betreffende Rechte Dritter (natürliche und juristische Personen) verletzen.
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, während des Gewinnspiels/Preisausschreibens Beiträge jederzeit nach eigenem Ermessen auszuschließen, die Rechte Dritter verletzen könnten. Alle Einsendungen gehen in das alleinige Eigentum des Veranstalters über.

Rechtsübertragung

Der Teilnehmer überträgt dem Veranstalter das unwiderrufliche, unbefristete, weltweite, vergütungsfreie, nicht-exklusive und übertragbare Recht, die übersandten Beiträge zu vervielfältigen, zu verbreiten, Ausschnitte herzustellen, sie zu bearbeiten (insbesondere hinsichtlich der Digitalisierung oder Verschlüsselung der Beiträge) oder - auch für andere Zwecke - zu verwenden, zu veröffentlichen, öffentlich zugänglich zu machen, zu senden und anderweitig ganz oder teilweise, einzeln oder in Verbindung (z.B. mit Ton- und/oder Bildtonaufnahmen und/oder zusammen anderen
Abbildungen), in allen bekannten Medien- und Nutzungsarten sowie hinsichtlich
Leistungsschutzrechten auch in allen unbekannten Medien- und Nutzungsarten zu jedem Zweck kommerziell oder nicht-kommerziell auszuwerten, insbesondere weltweit zu Werbe-, Promotion-, Verkaufs- und Merchandisingzwecken sowie den Namen, die Abbildung und das Foto jedes Teilnehmers in diesem Zusammenhang vergütungsfrei nach eigenem Ermessen zu verwenden.
Soweit Urheberrechte betroffen sind, sind für noch unbekannte Nutzungsarten die branchenüblichen Bedingungen unter Berücksichtigung dieser Teilnahmebedingungen seitens des Teilnehmers anzubieten. Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass er für die Nutzung des Beitrags keinerlei Vergütung erhält. Gesetzliche Ansprüche bleiben unberührt.
Soweit gesetzlich zulässig, überträgt der Teilnehmer dem Veranstalter sowie beauftragten Werbeagenturen ohne zusätzliche Vergütung das Recht, sein Foto, seinen Namen, seine Abbildungen, seine Stimme, seine Meinungen und seine biographischen Informationen in sämtlichen Medien zu nutzen und zu veröffentlichen, um das Gewinnspiel/Preisausschreiben und DIALOG TOYS zu bewerben.
Gewinner und/oder Teilnehmer verpflichten sich, auf Verlangen des Veranstalters eine zusätzliche, schriftliche Vereinbarung über die Übertragung von Rechten an den Beiträgen abzuschließen.
Nur solche Beiträge, die unter Beachtung dieser Bedingungen eingesendet werden, werden in dem Gewinnspiel/Preisausschreiben berücksichtigt.

Garantie

Durch die Teilnahme an dem Gewinnspiel/Preisausschreiben garantiert jeder Teilnehmer, dass der von ihm eingereichte Beitrag keine Rechte Dritter verletzt, und dass der Teilnehmer alle Zustimmungen, Lizenzen und benötigten Rechte erworben hat, um rechtmäßig an dem Gewinnspiel/Preisausschreiben teilzunehmen. Der Teilnehmer nimmt zur Kenntnis und akzeptiert, dass der Veranstalter nicht verpflichtet ist, den Beitrag zu verwenden und dass der Veranstalter von der Nutzung des Beitrags nach eigenem Ermessen absehen kann. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung, sofern der Veranstalter von der Verwertung der eingeräumten Rechte absieht. In diesem Zusammenhang stellt der Teilnehmer den Veranstalter von allen Ansprüchen, Entschädigungen, Kompensationen, Kosten und Verantwortlichkeiten (eingeschlossen die Kosten der Rechtsverfolgung) frei, die aus einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen entstehen können.


Datenschutz

Mitunter ist für die Teilnahme am Gewinnspiel die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname und Emailadresse wahrheitsgemäß und richtig sind.
Die erhobenen personenbezogenen Daten werden vom Veranstalter zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels/Preisausschreibens genutzt. Der Veranstalter ist in diesem Zusammenhang berechtigt, die Daten des Gewinners an Kooperationspartner zu übermitteln, um so die Auslieferung des Gewinns zu ermöglichen. Sofern Sie im Rahmen des Gewinnspiels/Preisausschreibens einen Newsletter o.ä. abonnieren, gelten hinsichtlich der Nutzung Ihrer Daten die im Zusammenhang mit der Newsletterregistrierung genannten Bedingungen, einschließlich unserer
Datenschutzbestimmungen auf https://shop.dialogtoys.de/de/datenschutz.
Im Falle eines Gewinns, erklärt sich der Gewinner mit der Veröffentlichung seines Namens und Wohnorts in den vom Veranstalter genutzten Werbemedien einverstanden. Dies schließt die Bekanntgabe des Gewinners auf der Webseite des Veranstalters und seinen Social Media Kanälen mit ein.
Der Teilnehmer kann seine erklärte Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich zu richten an:


DIALOG TOYS c/o Linguwerk GmbH
Schnorrstraße 70
D-01069 Dresden

Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des Teilnehmers umgehend gelöscht.

Facebook Disclaimer

Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.


Anwendbares Recht

Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind an den Veranstalter zu richten. Kontaktmöglichkeiten finden sich im Impressumsbereich des Veranstalters.
Gewinnansprüche sind nicht übertragbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Wir behalten uns vor, Teilnehmer aus wichtigem Grund vom Gewinnspiel/Preisausschreiben auszuschließen sowie Preise zurückzufordern, insbesondere wenn der berechtigte Verdacht oder Nachweis von Falschangaben, Manipulation, Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen oder sonstigen unerlaubten Handlungen vorliegt.
Das Gewinnspiel des Veranstalters unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.


Viel Glück und Erfolg wünscht das Team von Lingufino!