Diagnose: Late Talker

Eltern, deren Kinder später sprechen als andere, sogenannte Late Talker, müssen nicht verzagen. Zwar bieten Entwicklungsstufen dahingehend eine gute Orientierung, jedoch legen Kinder häufig auch ihren individuellen Rhythmus an den Tag. Häufig passiert zwischen dem zweiten und dritten Lebensjahr motorisch wie kognitiv nochmal richtig viel.

Read More…

Zweitsprache – ein Geschenk für das weitere Leben

Ob Kinder eine Zweitsprache früher besser lernen als später und welche Effekte dies auf die Gehirnentwicklung hat, wurde vielseitig erforscht. Dass sie Vorteile überwiegen, darin sind sich Wissenschaftler, Entwicklungspsychologen und nicht zuletzt Eltern, die ihre Kinder bilingual aufwachsen lassen, einig.

Read More…

lingufino_interview_franziska

Deutliches und lautes Sprechen fördern

Auf der Suche nach neuen Möglichkeiten ihre Tochter beim deutlichen Sprechen zu unterstützen, stieg Franziskas Interesse, als sie einen Blogbericht über Lingufino las. Nach ein paar Wochen mit dem neuen Familienmitglied ist sie zugleich gerührt und begeistert von den ersten Erfolgen.

Read More…

Negative Sprache vermeiden

Ein Szenario welches uns im Alltag häufig begegnet, weil wir entweder selbst beteiligt oder stiller Beobachter sind. Zwei lebendige Kinder laufen den Fußweg entlang. Die Mutter, in unmittelbarer Nähe, trägt mehrere Einkaufstüten über ihren Schultern, frische Baguettes klemmen unter ihrem Arm.

Read More…

Lingufino unterstützt logopädisches Üben

Per Zufall entdeckte die zweifache Mama Melanie den sprechenden Kobold Lingufino. Sie ahnte welche logopädische Übungsmöglichkeit er ihrer Vierjährigen in puncto gründlicher und deutlicher Aussprache bot. Inzwischen ist Lingufino wichtiger Bestandteil des Familienalltags. Read More…

Wie lernen Kinder sprechen?

Kinder erlernen das Sprechen bereits ab der Geburt.  Da das Hören untrennbar verwoben mit dem Sprechen ist, lernen bereits Babys die verschiedenen Laute ihrer Muttersprache zu hören und versuchen diese nachzuahmen.  Read More…

Sprachentwicklung bei Kindern unterstützen

Trotz einer Reihe von Gemeinsamkeiten im Spracherwerb von Kindern, ist jedes Kind individuell in seinen sprachlichen Fähigkeiten zu betrachten. Durch das tägliche Erleben nicht-sprachlicher und sprachlicher Kommunikation lernen Kinder in Interaktion zu treten und Objekte und Handlungen entsprechend zu verstehen. Read More…